15.09.2016 – INTRONAUT & SHINING & Obsidian Kingdom

Die aus dem fernen Los Angeles stammenden Amis von “Intronaut“ sind bekannt für ihren progressiven Metal gepaart mit vielen Post-Metal Einflüssen.

Das aktuelle Album „The Direction Of Last Things“ stammt zwar noch aus dem vergangenen Jahr, wartet aber immer noch darauf endlich live in Europa präsentiert zu werden. Das Mixing der Platte stammt übrigens von Devin Townsend. Der ist ja auch nicht gerade ein Unbekannter. Die durchgehend hochlobenden Kritiken geben “Intronaut“ beinahe einstimmig recht! Nach ihrer ersten Headliner Tour im Jahre 2013, die sie auch damals bereits nach Wien gebracht hat, sind “Intronaut“ wieder in Wien zu Gast. Diesmal zusammen mit den norwegischen Blackjazzern von Shining, im Rahmen einer Doppel-Headliner Tour. Letztere beehrten bereits im vergangenen Jahr unsere schöne Hauptstadt und konnten mit ihrem grossartigen Auftritt ihre Fanbase garantiert erweitern. Auf die Wiederholung darf man sich freuen! Unterstützung kommt aus Spanien, und zwar von “Obsidian Kingdom“ – die ebenfalls schon einmal in Wien live zu bewundern waren. Anno 2014 eröffneten sie die Bühne für niemand Geringerem als den grossartigen Sólstafir.